Anmelde-Bedingungen

Anmeldung

Die AN­MEL­DUNG muss schrift­lich per Post oder Email er­fol­gen. Bitte ver­wen­de dafür das Web­site For­mu­lar bzw. den An­mel­de­co­u­pon des Pro­gramm­hef­tes. Bitte er­tei­le uns eine Ein­zugs­er­mäch­ti­gung in Höhe der Kurs­ge­bühr oder über­wei­se auf u. g. Konto unter An­ga­be der Kurs­num­mer. Schrift­li­che An­mel­dun­gen sind ver­bind­lich und ver­pflich­ten zur Zah­lung der Kurs­ge­bühr. Wir ge­wäh­ren einen Früh­bu­cher­ra­batt von 10% auf die aus­ge­schrie­be­nen Ge­büh­ren (mit Aus­nah­me von Fort­bil­dun­gen, Ver­an­stal­tun­gen, Son­der­prei­se, Pa­ket­prei­se sowie Ra­ten­zah­lung), wenn An­mel­dung UND Be­zah­lung spä­tes­tens drei Wo­chen vor Kurs­be­ginn er­fol­gen. Früh­bu­cher-Prei­se sind nicht mit an­de­ren Ra­batt-Ak­tio­nen kom­bi­nier­bar. Ra­ten­zah­lung ist nach Ab­spra­che nur bei Er­tei­len einer Ein­zugs­er­mäch­ti­gung mög­lich. Eine Woche vor Kurs­be­ginn er­hältst Du die An­mel­de­be­stä­ti­gung und In­for­ma­tio­nen über den or­ga­ni­sa­to­ri­schen Ab­lauf des Kur­ses. An den of­fi­zi­el­len Fe­ri­en- und Fei­er­ta­gen fin­det kein Un­ter­richt statt.

TTW Bank­ver­bin­dung: Kreis­spar­kas­se Lud­wigs­burg
IBAN: DE11 6045 0050 0003 0316 81 // BIC: SO­LA­DE­S­1LBG

 

Ermäßigung

Er­mä­ßi­gung gilt für Mit­glie­der der TTW, sowie für Schü­ler_in­nen, Stu­den­t_in­nen, Buf­dis, FKJ_/FSJ­ler_in­nen, Ar­beits­lo­se und Schwer­be­hin­der­te (mit Nach­weis). Zu­sätz­li­che Er­mä­ßi­gung mög­lich für Teil­neh­mer_in­nen, die Auf­ga­ben bei der Kurs­be­treu­ung über­neh­men bzw. eine Über­nach­tungs­mög­lich­keit für aus­wär­ti­ge Kurs­lei­ter_in­nen stel­len. Bei In­ter­es­se bitte im TTW Büro mel­den.
Er­mä­ßi­gun­gen für Lud­wigs­burg-Card-In­ha­ber_in­nen, siehe LUD­WIGS­BURG CARD.

Probestunden

Pro­be­stun­den (90 min.) in Se­mes­ter­kur­sen sind nach Ab­spra­che mög­lich und kos­ten 13 € / erm. 11 €
 

Tanz-Abo/Tanz-Abo 50/60+

Es gel­ten Son­der­be­din­gun­gen.

Abmeldebedingungen

AB­MEL­DUNG nur schrift­lich bis zu zwei Wo­chen vor Kurs­be­ginn gegen eine Be­ar­bei­tungs­ge­bühr von 15 € mög­lich. Vor­aus­zah­lun­gen wer­den ab­züg­lich der Be­ar­bei­tungs­ge­bühr er­stat­tet. Bei spä­te­rer Ab­mel­dung wird die Kurs­ge­bühr ab­züg­lich der Be­ar­bei­tungs­ge­bühr nur dann er­stat­tet, wenn je­mand nach­rückt. Selbst­ver­ant­wort­lich ver­säum­ter Un­ter­richt geht zu Las­ten der/des Teil­neh­men­den.

Kursabruch/Kursabsage

Die Kurs­ge­bühr bei Ab­bruch eines Kur­ses wird nicht zu­rück­ge­zahlt, es sei denn, der Rück­tritt der/des Teil­neh­men­den be­ruht auf einem Ver­schul­den der TTW. Bei Kurs­ab­sa­ge sei­tens der TTW wer­den be­reits ge­leis­te­te Zah­lun­gen er­stat­tet. Wei­te­re An­sprü­che ge­gen­über der TTW sind aus­ge­schlos­sen. Die TTW ist für die Or­ga­ni­sa­ti­on des Kur­ses zu­stän­dig. Für ei­ge­ne Er­fah­run­gen und die phy­si­sche sowie psy­chi­sche Be­las­tung ist jede/r Teil­neh­men­de selbst ver­ant­wort­lich. Wei­te­re Infos im TTW-Bü­ro.

Kurseinstufung

Bei der Ein­stu­fung der Kurse be­ach­te bitte, dass bei An­fän­ger_in­nen mit Vor­kennt­nis­sen mehr als 1 Jahr Er­fah­rung, bei Mit­tel­stu­fe in der Regel mehr als 3 Jahre Er­fah­rung im je­wei­li­gen Stil vor­aus­ge­setzt wer­den. Bei Fra­gen wende Dich bitte an das TTW-Bü­ro.